PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

28.11.2019 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Flüchtenden Fahrer gestellt

Langewiesen (Ilm-Kreis) (ots)

Ein 53-jähriger VW-Fahrer überholte gestern Abend in der Hauptstraße mehrere verkehrsbedingt wartende Fahrzeuge und beschädigte dabei einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Weiterhin kollidierte er mit einem entgegenkommenden Renault. Er setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sodass diese abgeschleppt werden mussten. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte der Fahrer festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1, 4 Promille. Ihm wurde zu Beweiszwecken Blut abgenommen und der Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort erstattet. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha