PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

01.10.2019 – 11:25

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zu schnell in Gegenverkehr geraten

Wilhelmsthal (Wartburgkreis) (ots)

Gestern Nachmittag befuhr ein 22-jähriger Fiat-Fahrer die B 19 aus Richtung Etterwinden in Richtung Wilhelmsthal. In einer Linkskurve verlor er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit den Kontakt zur Fahrbahn. Beim Wiederaufsetzen des Fahrzeugs geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einer 21-jährigen BMW-Fahrerin. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. Für knapp vier Stunden war die Straße voll gesperrt. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha