Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

15.09.2019 – 09:46

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Motorrad übersehen

B 7 - Landkreis Gotha (ots)

Bei einem Unfall mit einem Pkw wurde am Freitag auf der Bundesstraße 7 ein Motorradfahrer schwer verletzt. Eine 21-jährige Fiatfahrerin war gegen 12:25 Uhr von Pferdingsleben kommend auf die Bundesstraße 7 in Richtung Gamstädt aufgefahren. Hierbei übersah sie den von rechts aus Richtung Tüttleben kommenden Motorradfahrer. Der 30-Jährige konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den Fiat auf. Er wurde von seinem Kraftrad geschleudert und musste anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fiatfahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro. Sowohl das Mottorrad der Marke KTM als auch der Fiat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha