Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

11.09.2019 – 08:50

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Ausweichmanöver endet mit Sturz

Fernbreitenbach (Wartburgkreis) (ots)

Am gestrigen Nachmittag befuhren ein 26-jähriger Motorradfahrer und ein 55-jähriger Fiat-Fahrer die Landstraße 1023 von Fernbreitenbach nach Wünschensuhl. Als der Motorradfahrer den Pkw überholte, scherte plötzlich auch der Pkw aus, um einen vorausfahrenden Pkw zu überholen. Der Motorradfahrer konnte zwar durch ein Ausweichen nach links eine Kollision vermeiden, kam dabei jedoch von der Straße ab und stürzte. Beim Sturz verletzte sich der Kawasaki-Fahrer leicht. Zu den Schadenshöhen an den beiden Fahrzeugen liegen noch keine konkreten Angaben vor. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha