Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

11.08.2019 – 13:17

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Oberellen (ots)

Am Sonntagmorgen, kurz vor 03:00 Uhr, wird zwischen Förtha und Oberellen ein 26-jähriger Eisenacher mit seinem Audi A4 einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer kann hierbei keinen Führerschein aushändigen und weist Ausfallerscheinungen auf, welche auf den Konsum berauschender Mittel hindeuten. Eine Recherche im polizeilichen Auskunftssystem ergibt, dass dem Fahrer der Führerschein bereits entzogen wurde und er wegen Betäubungsmitteldelikten polizeibekannt ist. Ein Drogenvortest ergibt ein positives Ergebnis auf Cannabis. Anzeigen wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln sowie ohne Fahrerlaubnis werden aufgenommen und eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wird unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. (mwi)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha