Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

11.08.2019 – 10:55

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: mehrere Autos im Stadtgebiet aufgebrochen

Arnstadt (ots)

Im Verlauf des Wochenendes wurden im Stadtgebiet insgesamt 3 Pkw und ein Transporter, welche allesamt abgeparkt waren, durch Zerstören einer Autoscheibe aufgebrochen und aus den Autos Kleingeld, EC-Karten und aus dem Transporter Werkzeug gestohlen. In allen Fällen lagen die Sachen gut sichtbar für den Dieb z. b. in der Mittelkonsole. Auch im Fahrzeug liegende Jacken oder Handtaschen sind für Langfinger immer interessant, auch wenn "nichts wertvolles" darin ist, wie die verblüfften Autobesitzer dann zumeist an ihrem beschädigten und leergeräumten Auto festellen müssen. Der Dieb braucht dafür nur wenige Sekunden.

Deshalb nochmals der dringende Hinweis der Polizei:

Lassen sie kein Bargeld, sowenig es auch sei, keine Handtaschen Rucksäcke, Jacken, Geldbörsen, Handys oder sonstiges im Innenraum ihrer Fahrzeug liegen! Auch nicht "unter dem Sitz"! Das Sprichwort "Gelegenheit macht Diebe" kommt leider nicht von ungefähr. (ef)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha