Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

08.08.2019 – 11:50

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fahren ohne Fahrerlaubnis - Widerstand bei Verkehrskontrolle

Ilmenau (ots)

Am Mittwochvormittag stellten die Beamten der PI Arnstadt-Ilmenau in der Ackermannstraße einen amtsbekannten Fahrzeugführer fest, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. In der Folge kam es zur Verkehrskontrolle und die Polizisten eröffneten dem 60-Jährigen die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung der Weiterfahrt. Gegen die Maßnahme versuchte sich der Herr plötzlich mittels körperlicher Gewalt zur Wehr zu setzen. Dies misslang jedoch und der Mann konnte unter Kontrolle gebracht werden. Somit endete seine unerlaubte Fahrzeugnutzung auf der Dienststelle der PI Arnstadt-Ilmenau und nun erwartet den 60-Jährigen neben der Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, eine Weitere wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha