Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

29.05.2019 – 12:01

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrer begeht Unfallflucht

Großenlupnitz - Wartburgkreis (ots)

Gestern Nachmittag gegen 15:50 Uhr fuhr ein 41-Jähriger mit einem weißen BMW auf der B 84 von Stockhausen zur BAB 4. An der Einmündung zur Eisenacher Straße missachtete ein Radfahrer die Wartepflicht und nahm dem BMW-Fahrer die Vorfahrt. Trotz Ausweichmanövers kollidierte der Pkw mit dem Fahrradfahrer. Dieser kam zu Fall, stand jedoch anschließend wieder auf und entfernte sich pflichtwidrig in Richtung Großenlupnitz. Die Polizei konnte den Radfahrer trotz umfangreicher Ermittlungen nicht ausfindig machen.

Wer hat den Unfall gesehen oder kann Angaben zu dem Radfahrer machen? Der Mann war mit einem dunklen Mountainbike unterwegs, nach dem Unfall war möglicherweise das Vorderrad beschädigt. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 0136294/2019 entgegen. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha