Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

21.05.2019 – 11:05

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unfall mit drei Verletzten

Wahlwinkel - Landkreis Gotha (ots)

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der L 1026 ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Ein Opel, ein Mazda und ein VW fuhren hintereinander auf der L 1026 von Schnepfenthal nach Wahlwinkel. Als die 62-Jährige Opel-Fahrerin nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, bremste die hinter ihr fahrende 31-Jährige ihren Mazda ab. Der 59-Jährige VW-Fahrer erkannte die Situation jedoch zu spät und kollidierte mit dem Mazda. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf den Opel geschoben. Alle drei Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge waren allesamt nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war die L 1026 für etwa eine Stunde voll gesperrt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha