Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

10.05.2019 – 15:45

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrer stürzt - schwere Kopfverletzung ohne Helm

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots)

Heute Morgen gegen 09:30 Uhr fuhr ein 24-Jähriger mit dem Fahrrad auf der Straße "Auf dem Steine" in Richtung Am Ehrenberg. Aus unbekannter Ursache stürzte der Radfahrer und verletzte sich durch den Aufschlag auf dem Asphalt schwer am Kopf - er trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, von dort wurde er mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Sein Fahrrad wurde von der Polizei sichergestellt.

Die Polizei sucht Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0120274/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha