Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

08.05.2019 – 11:05

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unter Drogen gefahren

Landkreis Gotha (ots)

Die Polizei stoppte gestern Nachmittag in der Kindleber Straße in Gotha einen Audi. Es stellte sich heraus, dass der 42-jährige Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und außerdem unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogentest verlief positiv. Der Mann wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht, die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

In der Passauer Straße in Gotha wurde gestern Nachmittag ein VW angehalten. Der 30-jährige Fahrzeugführer wurde auf Drogenkonsum getestet, der Test lieferte ein positives Ergebnis. Daraufhin wurde der Mann zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte die Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung der Weiterfahrt sicher.

Am gestrigen Abend wurde in der Engelsbacher Straße in Engelbach ein Renault kontrolliert. Ein Drogentest bei dem 37-jährigen Fahrer verlief positiv. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme mit dem 37-Jährigen durchgeführt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha