Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

25.04.2019 – 15:08

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Versuchter Bruch am Parkscheinautomat

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots)

Heute in den frühen Morgenstunden gegen 02:15 Uhr versuchten zwei Unbekannte, den Kassenautomaten eines Parkplatzes in der Werner-von-Siemens-Straße aufzubrechen. Der Sicherheitsdienst bemerkte die Tat und begab sich umgehend vor Ort. Bei Eintreffen flüchteten die beiden Täter zunächst fußläufig, anschließend mit einem unbekannten Fahrzeug. Der Automat konnte nicht geöffnet werden, jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Einer der Unbekannten war dunkel gekleidet und trug weiße Turnschuhe. Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0106646/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha