Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

23.04.2019 – 16:20

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Aus dem Getreidefeld auf die Straße

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots)

Ein 70-Jähriger war heute mit seinem Audi auf der L 1045 von Holzhausen nach Arnstadt unterwegs. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang Arnstadt lief ein Rehbock aus einem Getreidefeld auf die Fahrbahn. Der Senior konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Tier. Der Rehbock überstand den Zusammenprall nicht; am Audi entstanden 4.000 Euro Sachschaden. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha