Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

23.04.2019 – 15:53

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Einbrecher schlagen gleich zweimal zu

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots)

Im Zeitraum von Donnerstagabend, 18.04.2019 bis gestern Nachmittag sind Unbekannte in einen Jugendclub in der Heinrich-Hertz-Straße eingebrochen. Zwei Türen zum Gebäude wurden aufgebrochen und aus einem Büro mehrere hundert Euro entwendet. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Heute Nacht sind erneut Unbekannte in das Gebäude eingedrungen. Ein Stahlschrank wurde aufgehebelt und hieraus etwa 60 Euro Münzgeld sowie ein Beamer im Wert von 300 Euro entwendet. Der Sachschaden wird wiederum auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Ob es sich bei beiden Einbrüchen um dieselben Täter handelt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall oder verdächtige Personen gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 0104218/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha