Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

22.04.2019 – 16:45

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B247 bei Gotha

Gotha (ots)

Am Montagnachmittag kam es gegen 14.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B247 zwischen Gotha und Warza. Ein 54-jähriger Fahrer eines VW Caddy kam aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Der Caddy-Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Der 54-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Am VW Caddy entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die B247 war für mehrere Stunden voll gesperrt. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha