Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

18.04.2019 – 16:16

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Die Drogen aus dem Fenster geworfen

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots)

Am späten gestrigen Abend wurde der Polizei in Arnstadt starker Cannabis-Geruch in einem Mehrfamilienhaus in der Sodenstraße mitgeteilt. Die Beamten konnten die Wohnung, aus welcher der Geruch strömte, ausmachen und erwirkten einen Wohnungsdurchsuchungsbefehl über die Bereitschaftsstaatsanwältin sowie den Ermittlungsrichter. Bei der anschließenden Durchsuchung konnten in der Wohnung keine Betäubungsmittel aufgefunden werden - jedoch fanden die Beamten in einem Gebüsch im Hinterhof eine Tüte mit mehreren Gramm Marihuana. Der Verdacht lag nahe, dass die Tüte aus einem Fenster der Wohnung in den Hof geworfen wurde. Die Tüte mitsamt Inhalt wurde sichergestellt. Daraufhin räumte der 18-jährige Wohnungsinhaber schließlich den Besitz der Betäubungsmittel ein. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha