Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

18.04.2019 – 13:46

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken aufgefahren und geflüchtet

Wechmar - Landkreis Gotha (ots)

Gestern Nachmittag fuhren ein 42-Jähriger mit einem Opel mit Anhänger sowie ein 53-Jähriger mit einem Ford hintereinander auf der Langen Straße in Richtung Günthersleben. Als der 42-Jährige verkehrsbedingt halten musste, fuhr der 53-Jährige mit seinem Ford ungebremst auf. Anschließend setzte er mit quietschenden Reifen zurück und entfernte sich in Richtung Günthersleben. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei suchte die Anschrift des Flüchtigen auf und konnte Fahrzeug sowie Fahrzeugführer antreffen. Der 53-Jährige war alkoholisiert, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Im Krankenhaus wurden zwei Blutentnahmen durchgeführt, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha