Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

18.04.2019 – 12:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Am Bordstein platt gefahren

Mihla - Wartburgkreis (ots)

Am späten Abend befuhr gestern ein 28-Jähriger mit einem Suzuki die Bahnhofstraße in Richtung Thomas-Müntzer-Straße. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug gegen den Bordstein und beschädigte sich dabei zwei Reifen, setzte seine Fahrt jedoch fort. Wenig später parkte der 28-Jährige den Suzuki und entfernte sich. Die Polizei traf den Mann an, er war mit 1,22 Promille alkoholisiert. Da er angab, erst nach dem Vorfall getrunken zu haben, wurden im Krankenhaus zwei Blutentnahmen durchgeführt. Der Führerschein des 28-Jährigen wurde beschlagnahmt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha