Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

17.04.2019 – 13:40

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Schulterblick vergessen?

Wutha-Farnroda - Wartburgkreis (ots)

Heute Morgen fuhren eine 54-Jährige mit einem Hyundai und eine 51-Jährige mit einem Skoda in einer Kolonne hintereinander. Als die 54-Jährige das vor ihr fahrende Fahrzeug überholen wollte, übersah sie im toten Winkel die 51-Jährige, die sich mit ihrem Skoda bereits neben ihr befand. Es kam zu Kollision beider Pkw, dabei entstand Gesamtschaden in Höhe von 5.500 Euro. Die beiden Fahrerinnen blieben unverletzt und konnten ihre Fahrt fortsetzen. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha