Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

17.04.2019 – 11:35

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Beim Überholen in den Gegenverkehr - drei Verletzte

Dachwig - Landkreis Gotha (ots)

Heute Morgen kurz vor 6 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit einem Skoda auf der B 176 von Erfurt nach Bad Langensalza. Kurz vor Dachwig überholte der Mann einen Lkw, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Dabei kollidierte er mit einem entgegekommenden Audi. Der 36-Jährige Skoda-Fahrer, sein 28-jähriger Beifahrer sowie der 64-jährige Audi-Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Zur Unfallaufnahme war die B 176 etwa zwei Stunden voll gesperrt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha