Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

15.04.2019 – 11:52

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken verunfallt mit den Kindern im Auto

Dreiherrenstein - Ilm-Kreis (ots)

In den frühen Morgenstunden fuhr gestern ein 34-Jähriger mit einem Opel auf der L 1137 von Neustadt nach Frauenwald. Im Fahrzeug befanden sich außerdem drei Kinder des Mannes im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren. In einer Linkskurve am Dreiherrenstein kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kollidierte mit der Bankette. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach. Alle Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss, ein Test ergab einen Wert von 1,76 Promille. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und der Mann zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtsachschaden wird auf 6.000 Euro geschätzt.(jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell