Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

14.04.2019 – 11:29

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Erst Anzeige, dann Festnahme

Gotha (ots)

Am Samstagmittag erschien ein amtsbekannter 24-jähriger Gothaer im Inspektionsdienst Gotha, um eine Anzeige wegen Diebstahl seines Mobiltelefons zu erstatten. Während der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten fest, dass gegen den 24-Jährigen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt vorliegt. Da er die Geldstrafe, zu welcher er in einem zurückliegendem Verfahren verurteilt wurde, nicht bezahlen konnte, wurde der junge Mann nach der Anzeigeerstattung festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt Tonna verbracht. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha