Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

29.03.2019 – 11:20

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Junger Mann überfallen- Zeugen gesucht

Ilmenau (ots)

Am 21. 03.2019, gegen 20.30 Uhr, lief ein 19-Jähriger die Bahnhofstraße entlang in Richtung Wetzlaer Platz. Am Mühlgraben auf Höhe des Parkplatz City-Kaufhaus kamen zwei Männer von hinten auf ihn zu und brachten den jungen Mann zu Boden. Ein Täter nahm ihm seine Geldbörse ab. Da er nicht genügend Bargeld dabei hatte und sich vor weiteren Angriffen schützen wollte, ging er mit den Männern zu einer Bank und hob Bargeld für sie ab. Die Täter flüchteten mit dem Geld in Richtung Innenstadt.

Sie können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: 
- männlich, ca. 180 cm, südländischer Typ
- schlanke sportliche Figur
- schwarze Haare, 3-4 cm lang, an den Seiten kürzer
- dunkelblaue Daunenjacke mit Kapuze
- dunkle lange Hose
- gebrochenes deutsch

Täter2: 
- männlich, ca. 185 cm, südländischer Typ
- kräftige Gestalt
- noch kürzere Haare
- hellgraue Pullover oder T-Shirt
- dunkle lange Hose
- gebrochenes deutsch 

Wer hat den Vorfall beobachtet oder kennt diese Personen? Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781424 und unter Angabe der Nummer 0078273/19 entgegen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha