Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

26.03.2019 – 09:15

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Brand in Mehrfamilienhaus-Zeugen gesucht

Ilmenau (ots)

Gestern Abend, gegen 22.20 Uhr, wurde über die Rettungsleitstelle ein Brand in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Karl-Liebknecht-Straße gemeldet. In einem Kellerabteil brannten Holzlatten und Paletten. Die Bewohner verließen zum Teil selbstständig und auch mit Hilfe der Feuerwehr das Gebäude. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Alle Bewohner konnten am Abend wieder in ihre Wohnungen zurück. Durch das schnelle Einschreiten blieb es bei einem geringen Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen zu diesem Sachverhalt unter der Telefonnummer 03621-781424 und unter Angabe der Hinweisnummer 0080643/19. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell