Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

25.03.2019 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Eisenach (ots)

Am Sonntag kam es in den frühen Morgenstunden in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Straße Wolfgang zwischen zwei Männern zum Streit. Dabei bedrohte ein 26-jährige Somalier einen 22-jährigen Libyer mit einem Messer. Dieser griff sich ebenfalls ein Messer zur Verteidigung. Beide waren alkoholisiert und fügten sich oberflächliche Verletzungen zu. Die Auseinandersetzung verlagerte sich vor das Mehrfamilienhaus, wo die Polizei zum Einsatz kam. Durch den 26-Jährigen wurde massiv Widerstand geleistet. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung