Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

24.03.2019 – 12:13

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken vom Rad gestürzt

Gotha - Landkreis Gotha (ots)

Vor einem Ladengeschäft am Bertha-von-Suthner-Platz wurde am Samstag gegen 23.00Uhr ein Mann neben einem Fahrrad liegend aufgefunden. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten wurde ermittelt, dass der 36-jährige Mann vom Rad gestürzt ist, sich dabei leicht verletzte und dann einschlief. Der Grund dafür wurde auch schnell klar, da ein durchgeführter Atemalkoholtest einen stolzen Wert von 2,78 Promille ergab. Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen einer Trunkenheitsfahrt erstellt und eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. (av)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell