Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

18.03.2019 – 14:46

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fußgängerin umgefahren

Gehren - Ilm-Kreis (ots)

Heute Morgen gegen 07:15 Uhr befuhr ein 40-Jähriger mit einem Renault die Friedensstraße in Richtung Langewiesener Straße. Als er nach links in die Langewiesener Straße einfahren wollte, stieß der Pkw gegen einer Fußgängerin, die gerade die Langewiesener Straße überquerte. Die 36-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der 40-Jährige kam mit einem Schrecken davon, an seinem Fahrzeug entstand kein Schaden. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha