Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

18.03.2019 – 13:26

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Große Mengen Diesel gestohlen

Tüttleben - Landkreis Gotha (ots)

Im Zeitraum von Freitagnachmittag bis heute Morgen versuchten Unbekannte einen Baucontainer in der Friemarer Straße aufzubrechen. Der Bruch misslang, hinterlassen wurde ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Aus einem daneben befindlichen Metallfass entwendeten die Unbekannten etwa 50 Liter Dieselkraftstoff. Auf derselben Baustelle war ein Kompressor abgestellt, der ebenfalls mit Dieselkraftstoff gefüllt war. Hieraus entwendeten die mutmaßlichen Täter weitere 200 Liter Diesel.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0073205/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha