Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

07.03.2019 – 14:16

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Versuchter Einbruch in Schmuckgeschäft

Gotha (ots)

In den frühen Morgenstunden gegen 1 Uhr versuchten Unbekannte, in ein Schmuckgeschäft am Buttermarkt einzubrechen. Fünf Personen schlugen mit einem Metallpoller gegen die Scheibe des Geschäfts, welche sie jedoch nicht zerstören konnten. Nachdem das Eindringen misslang und Zeugen auf die Einbrecher aufmerksam wurden, flohen die Einbrecher in unbekannte Richtung. An der Scheibe entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Die Unbekannten waren nach Zeugenangaben ausländischen Phänotyps und trugen Jogginganzüge und Kapuzen.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall gesehen haben oder Angaben zu verdächtigen Personen machen können. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0063968/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha