Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

03.03.2019 – 20:35

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Friedrichroda (ots)

Am Freitagabend gegen 21.00 Uhr stellte eine 76-jährige Friedrichrodaerin eine unbekannte Person im Wintergarten ihres Hauses in der Goethestraße fest und informierte umgehend die Polizei. Die Beamten waren zwar schnell am Wohnhaus der 76-Jährigen, konnten aber keine Personen mehr feststellen. Der unbekannte Täter hatte sich zu dem unverschlossenen Wintergarten am Wohnhaus der älteren Frau Zutritt verschafft und hatte versucht das Fenster zum Haus aufzuhebeln. Da er gestört bzw. ertappt wurde flüchtete er in unbekannte Richtung. Jedoch hinterließ er sein Tatwerkzeug am Tatort, welches sichergestellt werden konnte. Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zur Tat oder dem Täter machen können. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha