Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

20.02.2019 – 15:13

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Nicht auf den Verkehr geachtet - Kind verletzt

Gotha (ots)

Heute Mittag gegen 12 Uhr hielt ein Linienbus an der Haltestelle in der Arndtstraße. Ein 8-jähriges Kind stieg aus und wollte hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren. Ohne auf den Verkehr zu achten, rannte der Junge über die Straße. Ein 53-Jähriger, der aus Richtung Oststraße gefahren kam, konnte seinen Mazda nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Kind. Glücklicherweise nur leicht verletzt, wurde der Junge mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Mazda entstand geringer Sachschaden. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha