Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.02.2019 – 15:21

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Tierischer Familienausflug auf der B 88

Wümbach - Ilm-Kreis (ots)

Gestern Nachmittag waren eine Mutterkuh und ihr Kalb auf der B 88 zwischen Langewiesen und Ilmenau unterwegs. Während das Kälbchen bereits im Kreisverkehr der B 88 am Autobahnzubringer wartete, lief die Mutterkuh mitten auf der Fahrbahn von Langewiesen in Richtung Wümbach und suchte ihren Schützling. Während die Tiere den Verkehrsfluss beeinträchtigten, wurde der Tierhalter ausfindig gemacht. Er fing die Ausreißer wieder ein und brachte sie zu ihrer Herde zurück. Mensch, Tier oder Fahrzeuge kamen nicht zu Schaden. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha