Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.02.2019 – 14:36

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Telefon-Betrugsserie reißt nicht ab

Ilm-Kreis (ots)

Am heutigen Tag ist es bereits zu mehreren Anrufen von Betrügern gekommen. Mit unterdrückter Rufnummer wurden mindestens fünf Senioren im Alter von 68 bis 92 Jahren in Ilmenau und Gehren von Unbekannten angerufen, die sich als Polizisten ausgaben. Die falschen Beamten erfragten, ob die Personen alleinstehend und ob Geld, Schmuck oder Wertgegenstände im Haus sind. Alle Senioren verhielten sich richtig und machten keine Angaben oder beendeten sogleich das Gespräch. Es ist kein Schaden entstanden.

+++ Hinweise Ihrer Polizei: +++

   - Die Polizei ruft nicht mit unterdrückter Nummer an.
   - Die Polizei fragt nicht nach Geld, Schmuck oder 
     Wertgegenständen.
   - Die Polizei verlangt keine Herausgabe von Geld oder Wertsachen. 

Geben Sie keine Auskunft zu ihren Lebensumständen, finanziellen Verhältnissen sowie Geld, Schmuck oder Wertgegenständen im Haus.

Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung.

Informieren Sie die Polizei - suchen Sie die Telefonnummer SELBST aus dem Telefonbuch oder wählen Sie im Notfall die 110. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha