Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

13.02.2019 – 12:24

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Glühweinfässer gestohlen

Gierstädt - Landkreis Gotha (ots)

In der Nacht von Montag, 11.02.2019 zu Dienstag, 12.02.2019 verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Firmengelände in der Großen Hecke. Hier entwendeten die mutmaßlichen Täter etwa 20 leere Glühweinfässer mit einem Fassungsvolumen von 50 Litern. Vermutlich wurden die Edelstahlfässer über den Zaun geworfen und anschließend von dort abtransportiert, möglicherweise mit einem Fahrzeug. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Wer hat in der Tatnacht Personen- oder Fahrzeugbewegungen im Bereich der Großen Hecke wahrgenommen? Die Tat könnte sich möglicherweise am späten Montagabend gegen 23:00 Uhr ereignet haben. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0044181/2019. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha