Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DN: Unfall auf Kreuzung: 8500 Euro Schaden und drei Leichtverletzte

Düren (ots) - An der Kreuzung Josef-Schregel-Straße und Eisenbahnstraße kam es gestern zu einem Unfall, als ...

07.02.2019 – 15:14

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Kollision mit Wildschwein

Großfahner - Landkreis Gotha (ots)

Ein Audi, zwei VW und ein Skoda fuhren heute Morgen hintereinander auf der L 1027 von Großfahner nach Döllstädt. Als plötzlich eine Wildsau die Fahrbahn überquerte, kollidierte der Audi mit dem borstigen Paarhufer. Nachfolgend fuhren auch die beiden VW und der Skoda über das Tier. Alle Fahrzeuge trugen einen Sachschaden davon, konnten ihre Fahrt jedoch fortsetzen. Das Schwein überstand den Zwischenfall nicht. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha