Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

13.01.2019 – 08:09

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit Fußgänger

Schmiedefeld (ots)

Am Samstag gegen 17:30 Uhr ereignete sich zwischen Schmiedefeld und der Rennsteigkreuzung ein Verkehrsunfall mit Personenschade. Bei dichtem Schneetreiben lief ein 61jähriger Mann in Richtung Schmiedefeld. Ein 47jähriger BMW-Fahrer erkannte den dunkel gekleideten Fußgänger nicht und kollidierte mit diesem. Der Fußgänger wurde vorn rechts vom Fahrzeug erfasst und schlug mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf. Der Fußgänger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Ilmenau verbracht. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha