Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.01.2019 – 11:47

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Brand in Gemeinschaftsküche

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots)

Polizei und Feuerwehr wurden gestern gegen 17.30 Uhr in ein Studentenwohnheim am Max-Planck-Ring gerufen. Es brannte die Gemeinschaftsküche des Wohnheims. Eine 22-jährige Studentin aus Kamerun erhitzte Öl in einem Topf auf dem Herd und entfernte sich. Als sie in die Küche zurückkehrte, stand der Topf bereits in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Ilmenau rückte an und löschte den Brand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Das Wohnheim ist weiterhin bewohnbar. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha