Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

11.01.2019 – 11:19

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Vorfahrt missachtet - 3 Verletzte

Gerstungen - Wartburgkreis (ots)

Heute Morgen gegen 06.30 Uhr wollte eine 52-Jährige mit einem Mercedes von der Straße Am Weidenbach auf die Bahnhofstraße Richtung Marksuhl einfahren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 50-Jährigen, die mit einem Toyota auf der Bahnhofstraße von Marksuhl nach Meileshof fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. Die 52-jährige Mercedes-Fahrerin wurde leicht verletzt, ebenso die 50-jährige Toyota-Fahrerin und ihre 56-jährige Beifahrerin. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Während der Bergungsarbeiten war die Bahnhofstraße voll gesperrt. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha