Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

03.01.2019 – 11:52

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Sachschäden durch Graffiti

Eisenach (ots)

In der Neujahresnacht zogen Unbekannte durch die Straße Am Ofenstein und hinterließen zahlreiche Graffiti an Hauswänden, Gartenmauern und Straßenlaternen. In rot, rosa und weiß wurden Schriftzüge sowie unter anderem rechtsextreme Symboliken aufgesprüht. Der Gesamtschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Die Tatzeit wird auf 00.30 Uhr bis 03.00 Uhr eingegrenzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261125, Hinweis-Nr. 09-000053. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung