Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

30.12.2018 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fahrt endet auf Kreisverkehr

Krauthausen (ots)

Einem 23-jährigen Polo Fahrer wurde am Samstagabend der rutschige Fahrbahnbelag im Kreisverkehr bei Krauthausen zum Verhängnis. Anstatt ordnungsgemäß dem Straßenverlauf zu folgen, rutschte der Polo geradeaus und auf die Mittelinsel. Ein Verkehrsschild und das Fahrzeug wurden dabei beschädigt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Polo wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem erwartet den Fahrer eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. (ct)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha