Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar (ots) - Fahrzeugaufbruch Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom 08.03. 2019 bis 11.03.2019 ...

28.12.2018 – 16:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fußgänger angefahren

Eisenach (ots)

Am Donnerstag ereignete sich an der Friedhofskreuzung in Eisenach ein Verkehrsunfall mit einem Fußgänger. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 68-jähriger Opel-Fahrer die Julius-Lippold-Straße in Richtung Friedhof. An der Ampelkreuzung zur Mühlhäuser Straße wollte der Opel-Fahrer nach rechts in Richtung Innenstadt abbiegen, übersah hierbei allerdings einen bevorrechtigten Fußgänger. Der 70-jährige Fußfänger wurde vom Pkw erfasst, aber glücklicherweise nur leicht am Arm verletzt. Am Pkw entstand kein Sachschaden. (ct)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha