Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

28.12.2018 – 16:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Gut gemeint

Eisenach (ots)

Grundsätzlich gute Absichten hatte ein Fahrzeugführer in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Aufgrund von Alkoholkonsum übergab der nicht mehr fahrtaugliche Fahrzeugführer das Steuer an seinen Kumpel, der deutlich wendiger Alkohol getrunken hatte. Der große Haken hierbei war allerdings, dass der Kumpel nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Dies wiederum wusste der erheblich alkoholisierte Fahrzeugführer nicht. Eine Streifenbesatzung der PI Eisenach führte schließlich eine Krontrolle im Bereich BAB4/B19 durch, wobei besagtes Führerscheinproblem zu Tage kam. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine entsprechende Anzeige gefertigt. (ct)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung