Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

27.12.2018 – 22:23

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fußgänger angefahren

Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots)

Am Donnerstag, 27.12.2018, gegen 12.50 Uhr befuhr ein 68-jähriger Eisenacher mit seinem Pkw die Julius-Lippold-Straße zu Eisenach und wollte nach rechts in die Mühlhäuser Straße abbiegen. Als der Autofahrer gerade am Abbiegen war, überquerte ein 70-jähriger Mann aus Hamburg die Mühlhäuser Straße an der Fußgängerampel. Der Autofahrer erfasste den Fußgänger, wodurch Letzterer auf die Motorhaube geschleudert wurde. Zum Glück erlitt er keine schweren Verletzungen und konnte nach einer ambulanten Behandlung vor Ort aus den medizinischen Maßnahmen entlassen werden. Am Pkw des Eisenachers entstand nach erster Sichtung kein Sachschaden. (vt)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha