Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

23.12.2018 – 04:56

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Mit Pkw gegen Brücke gefahren und geflüchtet

Hörsel - Landkreis Gotha (ots)

Am Samstagabend fuhr eine 37-Jährige gegen 22:00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Landstraße zwischen Mechterstädt und Laucha. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die VW-Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den Straßengraben und kollidierte mit einer Brücke. Hierbei lösten zwar die Airbags aus, die Fahrerin blieb jedoch unverletzt. Die Frau entfernte sich nach dem Unfall allerdings unerlaubt von der Unfallstelle. Am Pkw sowie an der Brücke entstand ein Schaden von insgesamt 4500 Euro. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha