Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

03.12.2018 – 20:50

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Polizeieinsatz zur Kundgebung der AfD

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots)

In den Abendstunden fand heute eine Kundgebung der Partei "Alternative für Deutschland" unter dem Motto "Zum Gedenken an eine friedliche Revolution 1989 in Arnstadt" auf dem Holzmarkt statt. Etwa 250 Menschen versammelten sich hierzu von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Holzmarkt. Im Verlauf dieser Kundgebung bildete sich eine Gegenversammlung aus bürgerlichem Spektrum mit etwa 35 Teilnehmern an der Kreuzung Holzmarkt / Ledermarkt, welche von der Versammlungsbehörde angenommen wurde. Beide Veranstaltungen wurden polizeilich begleitet und verliefen bis zu ihrer Auflösung durch die Versammlungsleiter störungsfrei. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha