Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Ausfällig wegen Internet-Entzugs

Eisenach (ots) - In einer sozialen Einrichtung kam es gestern Abend zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Da während des Abendessens die Nutzung des Mobiltelefons untersagt ist, schaltete der 36-jährige Betreuer das hauseigene WLAN aus. Dies missfiel einem 19-jährigen Bewohner und er wurde verbal ausfällig. Im Zuge der Streiterei schlug der 19-Jährige den 36-Jährigen zweimal mit der Faust ins Gesicht und verletzte ihn leicht. Der junge Mann wurde von der Polizei belehrt und Anzeige gegen ihn erstattet. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: