Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Im Gegenverkehr kollidiert, eine Person verletzt

Wölfis - Landkreis Gotha (ots) - Eine 69-Jährige fuhr gestern Nachmittag mit ihrem Fiat auf der L 2148 von Wölfis nach Ohrdruf. Kurz nach dem Ortsausgang Wölfis kam die 69-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt. Die 59-jährige Opel-Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: