Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

16.11.2018 – 13:21

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Nach Unfällen geflüchtet - Zeugen gesucht

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots)

Mehrere Unfallfluchten ereigneten sich in Arnstadt.

Am Mittwoch parkte ein schwarzer Audi auf dem Parkplatz eines Großmarktes in der Turnvater-Jahn-Straße. Zwischen 10.00 Uhr und 11.00 Uhr stieß ein unbekanntes Fahrzeug gegen den Audi und beschädigte diesen am vorderen linken Kotflügel. Das unbekannte Fahrzeug verließ den Unfallort pflichtwidrig. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. (Hinweis-Nr. 11-017022)

Vor einem Hotel auf dem Ried war gestern zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr ein brauner Mitsubishi abgestellt. Ein unbekanntes Fahrzeug stieß gegen die Beifahrertür des Mitsubishi und verursachte Sachschaden in Höhe von 1.800 Euro. (Hinweis-Nr. 11-017033)

Wer kann Angaben zu einer der beiden Unfallfluchten machen? Hinweise bitte an die Polizei Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, unter jeweiliger Hinweis-Nr. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha