Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.11.2018 – 08:31

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Navigationsgeräte ausgebaut - Zeugen gesucht

Mühlberg - Landkreis Gotha (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag bauten Unbekannte aus zwei Pkw in der Haarhäuser Straße und Am Spring die Navigationsgeräte aus. An dem Volkswagen und Skoda entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 1000 Euro. Die Navigationsgeräte hatten einen Gesamtwert von knapp 5000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich an das Telefon 03621/781124 unter der Bezugsnummer 01-023267 oder 01-023264 zu wenden. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha