Das könnte Sie auch interessieren:

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

11.11.2018 – 08:26

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrer gestürzt

Berka/Werra - Wartburgkreis (ots)

Letzte Nacht gegen 23:50 Uhr stürzte am Ortseingang von Berka/Werra ein 59 jähriger Radfahrer und zog sich hierbei schwere Kopfverletzungen zu. Bei dem Mann wurde zu seinem Leidtragen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Test erbrachte einen Wert von über 2 Promille. Nach der Erstbehandlung im Klinikum Eisenach wurde der Radfahrer in eine Spezialklinik geflogen.(ri)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha